4 Silberne Ehrennadeln beim SC Merzenich

Silberne Ehrennadel für K.-H. Schiffer, P. Böhr, P. Kenin und W. Delhougne

Beim SC Merzenich wurden während des Saisonabschlussfestes gleich 4 Silberne Ehrennadeln verliehen. Die stellvertretende Bezirksvorsitzende Sandra Pesch ehrte im Namen des Tennisverbandes Mittelrhein Herrn Karl-Heinz Schiffer, den „Geldbeschaffer“ für diverse Projekte (Clubhaussanierung, Trainingsplatz, Terrassengeländer), Herrn Paul Böhr, den „Bauleiter“ des Clubs, Herrn Peter Kenin, den Profi in allen Finanzangelegenheiten sowie Willi Deloughne, den ewigen Sportwart.
Herr Schiffer war von 1977 bis 1983 stellvertretender Abteilungsleiter und ist seit 2001 Abteilungsleiter.
Herr Böhr war von 1993 bis 1995 stellvertretender Abteilungsleiter und ist seit 1999 als Schriftführer tätig.
Herr Kenin hat seit 1997 das Amt des Kassenwarts inne.
Und Herr Deloughne war und ist von 1983 bis 2001 und seit 2003 Sportwart der Tennisabteilung.
Nach der Verleihung für diese verdienstvollen ehrenamtlichen Tätigkeiten und im Anschluss an die Siegerehrung der Clubmeisterschaften fand der Tag seinen Abschluss und die Saison ihren Ausklang mit einem Feuerwerk.

 

Silberne Ehrennadel für K.-H. Schiffer, P. Böhr, P. Kenin und W. Delhougne





Pinwand

 

 

 

 

Tennis-point